Samstag, März 12, 2005

espace.ch - Die Region auf einen Klick!

espace.ch - Die Region auf einen Klick!: "82 Kobra-Schlangen in Bangkok vermisst
Ungewoehnlicher Auftrag fuer die Polizei in Thailand: Die Beamten suchen 82 Kobra-Schlangen, die von einer Schlangenfarm des Roten Kreuzes im Zentrum von Bangkok verschwunden sind.

Kobras seit 3 Monaten vermisst

"Wir gehen davon aus, dass Insider damit zu tun haben. Denn wer immer die Schlangen genommen hat, wusste was er tat", sagte der Polizist Wichien Watchirasaenglert. Vermutlich seien die Schlangen im Wert von 790 Dollar (910 Franken) als exotisches Fleisch an Restaurants verkauft worden.

Die Tiere werden bereits seit drei Monaten vermisst. Bislang haetten die Behoerden keine Auskunft ueber den Fall gegeben, um die Ermittlungen nicht zu behindern. Die Tiere wurden auf der Farm gehalten, um Gegengift zur Behandlungen von Schlangenbissen zu gewinnen. "